Über den SV Eintracht Dolberg 1946 e.V.

Der S.V. Eintracht Dolberg 1946 e.V. wurde am 14. Juli 1946 in derGaststätte „Eck-Hase“ (heute „Zum Pöttenkamp“) gegründet. Zur Gründungsversammlung waren insgesamt 45 Dolberger erschienen. Handball wurde gleich die Hauptsportart. Die Mehrheit der Versammlungentschied sich damals für vier Sportarten: Handball, Fußball, Leichtathletik und Rudern. Gerudert wurde im SV Eintracht Dolberg allerdings nie. Die Vereinsfarben sollten „Rot-Weiß“ sein.

Derzeit werden in den einzelnen Abteilungen Handball, Tischtennis,Tennis, Volleyball, Gymnastik und Aerobic angeboten. Ziel ist und bleibt die Förderung des Breitensports. Mit unseren derzeit ca. 460 Mitgliedern nehmen wir zudem eine nicht unerhebliche soziale Funktion wahr. Dies gilt insbesondere für unseren Jugendbereich mit ca. 120 Kindern und Jugendlichen. Die schwerpunktmäßige Investition in die Jugendarbeit ist für uns in jeglicher Hinsicht vernünftig und nachhaltig. Mehr erfahren …

Jetzt Mitglied werden

Aktuelles

Handball

3.Herren sicher auf Tabellenplatz 2!

Mit dem 36:29 Heimsieg gegen den VfL Brambauer IV hat unsere Dritte den zweiten Tabellenplatz in der 3.Kreisklasse sicher und darf darüber hinaus auch noch auf den Aufstieg in die 2.Kreisklasse hoffen.

Weiterlesen »

Fokussiert bis zuletzt

Auch zum Saisonabschluss hielt die Dolberger Tischtennisreserve die Spannung hoch und gewann beim Tabellendritten TTC Bergkamen-Rünthe IV mit 8:2. Doch ganz so deutlich, wie es das Ergebnis widerspiegelte, war die Begegnung nicht. Gerade zu Beginn hatte die Eintracht sichtlich Mühe und Glück, als sich sowohl Sebastian Heuwagen und Axel Rolf erst in der Verlängerung des

Weiterlesen »

Siegesserie der Dritten hält auch gegen Bergkamen III

Auch im sechsten Spiel in Folge gibt sich unsere Dritte keine Blöße und gewinnt das Heimspiel gegen Bergkamen III mit 22:18 (11:9). Am Ende spiegelt das Ergebnis aber nicht die realen Kräfteverhältnisse in der Partie wider. Die Gäste agierten von Beginn an sehr abgeklärt und profitierten von vielen Unzulänglichkeiten in der Offensive unserer Dritten. Unsere

Weiterlesen »

Dolberger Meisterschaftsdouble perfekt

Die Tischtennisspieler der Dolberger Eintracht haben am vergangenen Wochenende eine herausragende Saison 2018/2019 mit gleich zwei Meisterschaften gekrönt. Während sich die erste Mannschaft durch einen 9:3-Auswärtserfolg beim TTC Horneburg den Titel in der 1. Kreisklasse (1) sicherte und nach nur einjähriger Abstinenz in die Kreisliga zurückkehrt, machte auch Reserve beim 8:2 gegen den TTC Horneburg

Weiterlesen »
Tischtennis

Kreisliga nur einen Wimpernschlag entfernt

Der Sekt kann kalt gestellt werden. Zwei Spieltage vor Abschluss der Saison 2018/2019 kann die Dolberger Eintracht bei vier Punkten Vorsprung und dem um Längen besseren Spielverhältnis gegenüber dem nicht locker lassenden Verfolger DJK Vorwärts Ahlen II allenfalls noch theoretisch vom Thron gestoßen werden. Zudem spricht angesichts des leichteren Restprogramms alles für die Eintracht, die

Weiterlesen »
Handball

3. Herren holt zwei hart erkämpfte Punkte in Altenbögge

Wie bereits im Vorhinein erwartet, stellte die 3.Herren des RSV Altenbögge einen zähen und über weite Strecken ebenbürtigen Gegner für unsere Dritte dar. Gerade einmal ein Tor betrug die Differenz beim 24:25 Auswärtserfolg unserer Herren. Von Beginn an hatte unsere Dritte Probleme mit den spielstarken Gastgebern, die in der siebten Minute schon 5:2 in Führung

Weiterlesen »
Tischtennis

Klarer Derbyerfolg für Raupe Nimmersatt

Dieter Kwirant, Andreas Weber, Axel Rolf, Sergej Menzetov (Spielpause) und Sebastian Heuwagen (von links) verschenkten auch beim souveränen 9:1-Erfolg im Derby gegen DJK Vorwärts Ahlen III keinen Punkt (Foto: Lars Gummich).   Im letzten Heimspiel der Saison 2018/2019 feierte die Dolberger Tischtennisreserve, längst Meister der 2. Kreisklasse (1), einen klaren 9:1-Erfolg gegen die mit gleich

Weiterlesen »

Heimsiege zum Saisonkehraus

Zum Saisonkehraus griffen die Dolberger Tischtennisteams noch einmal kräftig in die Punktekiste. Vor eigenem Publikum ließ sich die erste Mannschaft am Freitagabend die Feierlaune nicht mehr verderben, besiegte den Tabellenletzten TTC Schwarz-Gelb Selm III turmhoch überlegen mit 9:0 und stieß nach der Partie auf die Meisterschaft und den Kreisliga-Aufstieg an. Nur ganze vier Satzgewinne gestatteten

Weiterlesen »
Tischtennis

Heimsiege zum Saisonkehraus

Markus Giersich und Ralf Steinke (von links) gaben beim 10.0 gegen den VfB Lünen IV zwar den einzigen Satz ab, spielten mit 10:2 jedoch eine äußerst erfolgreiche Doppelbilanz (Foto: Lars Gummich). Zum Saisonkehraus griffen die Dolberger Tischtennisteams noch einmal kräftig in die Punktekiste. Vor eigenem Publikum ließ sich die erste Mannschaft am Freitagabend die Feierlaune nicht

Weiterlesen »
Scroll to Top