Previous slide
Next slide

Über den SV Eintracht Dolberg 1946 e.V.

Der S.V. Eintracht Dolberg 1946 e.V. wurde am 14. Juli 1946 in derGaststätte „Eck-Hase“ (heute „Zum Pöttenkamp“) gegründet. Zur Gründungsversammlung waren insgesamt 45 Dolberger erschienen. Handball wurde gleich die Hauptsportart. Die Mehrheit der Versammlungentschied sich damals für vier Sportarten: Handball, Fußball, Leichtathletik und Rudern. Gerudert wurde im SV Eintracht Dolberg allerdings nie. Die Vereinsfarben sollten „Rot-Weiß“ sein.

Derzeit werden in den einzelnen Abteilungen Handball, Tischtennis, Tennis, Volleyball, Gymnastik und Fußball angeboten. Ziel ist und bleibt die Förderung des Breitensports. Mit unseren derzeit ca. 600 Mitgliedern nehmen wir zudem eine nicht unerhebliche soziale Funktion wahr. Dies gilt insbesondere für unseren Jugendbereich mit ca. 180 Kindern und Jugendlichen. Die schwerpunktmäßige Investition in die Jugendarbeit ist für uns in jeglicher Hinsicht vernünftig und nachhaltig. Mehr erfahren …

Jetzt Mitglied werden

Aktuelles

Eintracht wie im Rausch

Im Spitzenduell der 1. Bezirksklasse (4) trumpfte die Dolberger Eintracht groß auf und schickte den bis dato punktgleichen Kontrahenten TuS Freckenhorst 07 mit einem unerwartet deutlichen 9:1 wieder auf die Heimreise.

Weiterlesen »

Ungleiches Derby

Das im Vorfeld mit Spannung erwartete Kräftemessen zwischen der Reserve und dem ersten Quartett der Dolberger Eintracht entpuppte sich als ein völlig ungleiches Derby.

Weiterlesen »

Ohne Sieg in die Weihnachtspause

Das hatte man sich bei der Eintracht anders vorgestellt. Ohne einen Sieg am letzten Spieltag der Hinrunde verabschiedeten sich Dolbergs Tischtennisteams in die Weihnachtspause.

Weiterlesen »
Tischtennis

Sieben auf einen Streich

Gleich sieben Punkte sammelten Dolbergs Tischtennisteams am vorletzten Spieltag der Hinrunde und setzten damit eine neue Saisonbestmarke. Drei Zähler gingen allein auf das Konto der ersten Mannschaft, die die Auswärtshürde beim SV GW Westkirchen II mit 7:3 übersprang und Tabellenplatz zwei verteidigte.

Weiterlesen »

Eintracht mit starkem Derbyauftritt

Einen starken Auftritt lieferte das erste Dolberger Tischtennis-Quartett beim 8:2 gegen die Ahlener SG ab, mit dem es sich auf den zweiten Tabellenplatz in der 1. Bezirksklasse (4) hinter Primus TTC Oelde vorschob.

Weiterlesen »
Allgemein

Keine Veränderungen im Vorstand

Frank Penger bleibt weiterhin der 1. Vorsitzende des SV Eintracht Dolberg. Die anwesenden Mitglieder schenkten ihm einstimmig für weitere zwei Jahre das Vertrauen.

Weiterlesen »

Erster Auswärtssieg

Nach drei vergeblichen Anläufen feierte das erste Tischtennis-Quartett der Eintracht seinen ersten Auswärtssieg. Allerdings spiegelte das 8:2 beim Tabellenletzten SC Füchtorf keineswegs das Spielgeschehen wider.

Weiterlesen »
Scroll to Top