Voriger
Nächster

Über den SV Eintracht Dolberg 1946 e.V.

Der S.V. Eintracht Dolberg 1946 e.V. wurde am 14. Juli 1946 in derGaststätte „Eck-Hase“ (heute „Zum Pöttenkamp“) gegründet. Zur Gründungsversammlung waren insgesamt 45 Dolberger erschienen. Handball wurde gleich die Hauptsportart. Die Mehrheit der Versammlungentschied sich damals für vier Sportarten: Handball, Fußball, Leichtathletik und Rudern. Gerudert wurde im SV Eintracht Dolberg allerdings nie. Die Vereinsfarben sollten „Rot-Weiß“ sein.

Derzeit werden in den einzelnen Abteilungen Handball, Tischtennis,Tennis, Volleyball, Gymnastik und Aerobic angeboten. Ziel ist und bleibt die Förderung des Breitensports. Mit unseren derzeit ca. 460 Mitgliedern nehmen wir zudem eine nicht unerhebliche soziale Funktion wahr. Dies gilt insbesondere für unseren Jugendbereich mit ca. 120 Kindern und Jugendlichen. Die schwerpunktmäßige Investition in die Jugendarbeit ist für uns in jeglicher Hinsicht vernünftig und nachhaltig. Mehr erfahren …

Jetzt Mitglied werden

Aktuelles

Foto Gaston Kruse 700x542 - Ohrfeigen für Dolberger Tischtennisteams
Tischtennis

Ohrfeigen für Dolberger Tischtennisteams

Drei schallende Ohrfeigen kassierten die Dolberger Tischtennisteams am zurückliegenden Wochenende. Waren die Niederlagen der zweiten und dritten Mannschaft aufgrund übermächtiger Gegner nicht unvorhersehbar, überraschte die 4:8-Heimschlappe des Kreisliga-Sextetts gegen den Aufsteiger TuS Ascheberg II durchaus.

Weiterlesen »
Bild Peter Greve 04.09.2020 S.H. 1 700x448 - Dolberger Kreisliga-Sextett ungefährdet
Tischtennis

Dolberger Kreisliga-Sextett ungefährdet

Einen letztlich ungefährdeten 8:4-Auswärtssieg landete das Dolberger Kreisliga-Sextett bei der Reserve des TTC Werne 98. Die Eintracht startete furios, als Gaston Kruse gleich zum Auftakt die Nummer eins des TTC deklassierte, Jochen Sieber im Zeitspiel Geduld bewies und Jörg Grewe in vier Durchgängen die Oberhand behielt.

Weiterlesen »
IMG 9705.jpg image 1024 width 700x467 - Dolbergs Dritte legte nach
Tischtennis

Dolbergs Dritte legte nach

Nach der Heimpremiere in der Vorwoche gewann die dritte Tischtennis-Equipe der Dolberger Eintracht auch die Nachholpartie beim SV Stockum II überraschend mit 5:3.

Weiterlesen »
Bild Christian Dik 04.09.2020 S.H. bearbeitet 700x472 - Geglückte Heimpremieren
Tischtennis

Geglückte Heimpremieren

Wie schon der Dolberger Reserve zum Saisonauftakt in der Vorwoche glückten auch den beiden anderen Tischtennisteams der Eintracht Heimerfolge zur Premiere.

Weiterlesen »
Foto Sergej Menzetov - Corona bestimmt auch den Saisonauftakt
Tischtennis

Corona bestimmt auch den Saisonauftakt

Das Corona-Virus ist auch zum Tischtennis-Saisonauftakt allgegenwärtig. Nachdem die zurückliegende Meisterschaft im März zunächst unterbrochen und sodann für beendet erklärt wurde, wird mit Blick auf das Infektionsgeschehen in Mannschaftskämpfen aller Spielsysteme mindestens in der Vorrunde der neuen Spielzeit auf Doppel verzichtet.

Weiterlesen »
IMG 20200621 WA0005 700x525 - Eintracht begrüßt zwei Neuzugänge
Handball

Eintracht begrüßt zwei Neuzugänge

„Mit Carsten und Tristan gewinnen wir deutlich an Flexibilität im Angriff und in der Abwehr“, sagt Dolbergs Trainer Andreas Schwartz. Aber wer sind Carsten Funke und Tristan Settele? Das sind die beiden Neuzugänge, die ab kommender Saison in der Mehrzweckhalle für die Dolberger auf Torejagd gehen werden.

Weiterlesen »
Scroll to Top