Tischtennis

Walter Feischen 85 Geburtstag

Trainingsauftakt:

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung (Stand: 26.05.2021) ist das Tischtennis-Training ab dem 31.05.2021 mit einem Negativtestnachweis, der nicht älter als 48 Stunden ist, wieder möglich. Vollständig Geimpfte und Genesene sind negativ getesteten Personen gleichgestellt. Hier erfolgt der Nachweis auf den Impfpass oder durch einen positiven PCR-Test. Auf die Ausführungen auf der SVE-Startseite wird insoweit Bezug genommen.

Trainiert wird ab dem 04.06.2021 jeweils freitags in der Zeit von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr in der Mehrzweckhalle. 

 

Saisonvorschau 2021/2022:

Neben unserer ersten Mannschaft in der Kreisliga und der Reserve in der 1. Kreisklasse wird zu Beginn der neuen Saison auch wieder eine dritte Mannschaft ins Rennen um Meisterschaftspunkte gehen. Um Ersatzstellungen einerseits nachhaltiger abfedern , andererseits aber auch der Basis eine adäquate Spielklasse anbieten zu können, wird das bisherige dritte Team aus der 2. Kreisklasse zurückgezogen und wieder in der 3. Kreisklasse starten. 

Die Saison 2021/2022 beginnt gemäß aktuellem Rahmenterminplan (Stand: 19.05.2021) am Wochenende 04./05.09.2021. Unsere Heimspiele sind – wie gewohnt – freitags um 20.00 Uhr.

 

Kontaktdaten der Abteilung

Andreas Weber
Abteilungsleiter
Combrinkstraße 21c, 59229 Ahlen

Tel.: 0 23 88 / 1785
E-Mail: a-weber@mail.de

Axel Rolf
stellvertretender Abteilungsleiter
Weißdornweg 3, 59229 Ahlen

Tel.: 0176 / 310 601 65
E-Mail: axelrolf@gmx.de

Markus Bielefeld
Jugendwart
Combrinkstraße 14, 59229 Ahlen

Tel.: 0 23 88 / 2638
E-Mail: bielefeld.markus@helimail.de

Jetzt Mitglied werden

Aktuelles

Überzeugender Auswärtssieg

Die dritte Tischtennis-Equipe feierte am Freitagabend ein überzeugendes 7:1 im vorgezogenen Auswärtsspiel beim bis dato punktgleichen SuS Oberaden V. Noch gerade rechtzeitig, ehe der Westdeutsche Tischtennis-Verband (WTTV) mit Blick auf die steigenden Corona-Infektionszahlen tags darauf die sofortige Unterbrechung des Spielbetriebs in allen Spiel- und Altersklassen bis zum 31.12.2020 beschloss.

Weiterlesen »

Haarscharf am Remis vorbei

Es war die große Chance auf einen unverhofften Bigpoint, doch auf der Zielgeraden unterlag das Dolberger Kreisliga-Sextett dem somit weiterhin verlustpunktfreien Spitzenreiter SC Union 08 Lüdinghausen IV knapp mit 5:7.

Weiterlesen »

Die Reserve tritt auf der Stelle

Die Dolberger Tischtennisreserve tritt mehr denn je auf der Stelle. Sie unterlag bereits zum dritten Mal in Folge und verbuchte dabei jeweils nur einen von vier Zählern. So auch im Nachbarschaftsduell daheim gegen den CTTF Beckum, welches nach ausgeglichenem erstem Spielabschnitt letztlich mit 3:5 verlorenging.

Weiterlesen »

Ohrfeigen für Dolberger Tischtennisteams

Drei schallende Ohrfeigen kassierten die Dolberger Tischtennisteams am zurückliegenden Wochenende. Waren die Niederlagen der zweiten und dritten Mannschaft aufgrund übermächtiger Gegner nicht unvorhersehbar, überraschte die 4:8-Heimschlappe des Kreisliga-Sextetts gegen den Aufsteiger TuS Ascheberg II durchaus.

Weiterlesen »

Dolberger Kreisliga-Sextett ungefährdet

Einen letztlich ungefährdeten 8:4-Auswärtssieg landete das Dolberger Kreisliga-Sextett bei der Reserve des TTC Werne 98. Die Eintracht startete furios, als Gaston Kruse gleich zum Auftakt die Nummer eins des TTC deklassierte, Jochen Sieber im Zeitspiel Geduld bewies und Jörg Grewe in vier Durchgängen die Oberhand behielt.

Weiterlesen »

Dolbergs Dritte legte nach

Nach der Heimpremiere in der Vorwoche gewann die dritte Tischtennis-Equipe der Dolberger Eintracht auch die Nachholpartie beim SV Stockum II überraschend mit 5:3.

Weiterlesen »
Scroll to Top