Tischtennis

Saison 2021/2022:

Ohne Punkte in die Herbstpause: “Same procedure as last week!”, so lässt sich die aktuelle Situation unserer ersten Mannschaft, die auch beim SV Stockum mit 6:9 unterlag, treffend zusammenfassen. Derweil stoppte die Reserve den freien Fall und holte mit einem 5:5-Unentschieden daheim gegen den Tabellenfünften II ihre ersten beiden Zähler. Das lässt hoffen für die restlichen Partien der Hinrunde. Ausgeglichen ist das Punktekonto der dritten Mannschaft, die mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung beim VfB 08 Lünen III mit 7:3 ihren zweiten Saisonsieg folgen ließ. 

Vorschau auf den 6. Spieltag am 29.10.2021: Unser erstes Team empfängt am Freitagabend um 20.00 Uhr daheim den TTC Südkirchen. Die letzte Partie im November endete mit einem 8:8-Remis. Parallel hierzu muss sich die “Dritte” in der Mehrzweckhalle gegen den Tabellenzweiten TTC Blau-Weiß-Datteln IV beweisen.  Unsere Reserve reist zum TTC Werne 98 II und wird nichts unversucht lassen, auch hier zu punkten. Anschlag dort ist ebenso 20.00 Uhr. 

Unser Training findet parallel zu den Meisterschaftsspielen jeden Freitag von 19.00 Uhr – 22.00 Uhr ebenso in der Mehrzweckhalle statt, auch in den Herbstferien!

 

Kontaktdaten der Abteilung

Andreas Weber
Abteilungsleiter
Combrinkstraße 21c, 59229 Ahlen

Tel.: 0 23 88 / 1785
E-Mail: a-weber@mail.de

Axel Rolf
stellvertretender Abteilungsleiter
Weißdornweg 3, 59229 Ahlen

Tel.: 0176 / 310 601 65
E-Mail: axelrolf@gmx.de

Markus Bielefeld
Jugendwart
Combrinkstraße 14, 59229 Ahlen

Tel.: 0 23 88 / 2638
E-Mail: bielefeld.markus@helimail.de

Jetzt Mitglied werden

Aktuelles

Ohne Punkte in die Herbstpause

„Same procedure as last week!“, so lässt sich die aktuelle Situation des Kreisliga-Sextetts der Dolberger Eintracht, die auch beim SV Stockum mit 6:9 unterlag, treffend zusammenfassen.

Weiterlesen »

Spitzenreiter Paroli geboten

Obwohl mit 4:9 unterlegen und damit weiterhin punktlos, bot das mit gleich drei Ersatzspielern angetretene Kreisliga-Sextett der Dolberger Eintracht auch dem Spitzenreiter TuRa Bergkamen II die Stirn. 

Weiterlesen »

Pulver zur Halbzeit verschossen

Auch nach Spieltag drei ziert das Punktekonto der Dolberger Eintracht eine schwarze Null. Wenngleich eine Leistungssteigerung deutlich erkennbar war, verlor das Team bei der Reserve des TTC Bergkamen-Rünthe am Ende mit 6:9.

Weiterlesen »

Ersatzspieler im Rampenlicht

Trotz eines 5:9 gegen die Reserve der DJK Westfalia Senden zeigte das Kreisliga-Sextett der Dolberger Eintracht zur Heimpremiere einen couragierten Auftritt. Gleich drei Stammspieler mussten ersetzt werden, doch Christian Dik, Sergej Menzetov und Markus Giersich nutzten ihre Chance und spielten sich ins Rampenlicht.

Weiterlesen »

Drei Niederlagen zum Saisonauftakt

Die Dolberger Tischtennisteams sind mit drei Niederlagen in die neue Spielzeit gestartet. Dabei unterlag das erste Sextett im Kreisliga-Duell beim hoch gehandelten SC Union Lüdinghausen IV mit 2:9 und kam über die Rolle des Sparringspartners zu keiner Zeit hinaus.

Weiterlesen »

Überzeugender Auswärtssieg

Die dritte Tischtennis-Equipe feierte am Freitagabend ein überzeugendes 7:1 im vorgezogenen Auswärtsspiel beim bis dato punktgleichen SuS Oberaden V. Noch gerade rechtzeitig, ehe der Westdeutsche Tischtennis-Verband (WTTV) mit Blick auf die steigenden Corona-Infektionszahlen tags darauf die sofortige Unterbrechung des Spielbetriebs in allen Spiel- und Altersklassen bis zum 31.12.2020 beschloss.

Weiterlesen »
Scroll to Top