Tischtennis

Saison 2022/2023:

Vereinsmeisterschaft 2021: Seinen insgesamt fünften Titel sicherte sich Robert Steinke kürzlich mit dem Gewinn der Tischtennis-Vereinsmeisterschaft 2021. Nach dem Corona bedingt ausgefallenen Championat 2020 wurde das des vergangenen Jahres als Warm-Up für die Anfang September beginnende Saison 2022/2023 nachgeholt. Im Finale bezwang er Axel Rolf in fünf Sätzen. Das vorab ausgetragene Endspiel der Doppelkonkurrenz – die Vorrunde und die K.O.-Spiele hierzu wurden bereits Ende April ausgetragen – gewannen Robert und Ralf Steinke in vier Durchgängen gegen die Routiniers Walter Feischen und Norbert Hilger.

 

Saison 2022/2023:

Die Zielgerade der Hinrunde ist erreicht:  In einem phasenweise hochklassigen Spitzenspiel fügte unsere erste Mannschaft zum Abschluss der Hinrunde dem bis dato ungeschlagenen Spitzenreiter FC Nordkirchen die erste Saisonniederlage zu. 6:4 stand es zum Ende der Partie, die das Punktekonto zur Halbzeit auf 25:11, gleichbedeutend mit Rang drei im Klassement, anwachsen ließ. Weitere vier Zähler verbuchte derweil unsere “Dritte” im Auswärtsspiel beim TuS 09 Erkenschwick IV. Der 9:1-Erfolg gegen den Tabellenvorletzten war leistungsgerecht und zu keiner Zeit gefährdet.

Am kommenden Freitag, dem 25.11.2022, muss die dritte Mannschaft noch einmal ran. Im Nachholspiel empfängt sie um 20.00 Uhr daheim den Werner SC IV.

Unser Training findet freitags von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr in der Mehrzweckhalle statt,

 

25

Kontaktdaten der Abteilung

Andreas Weber
Abteilungsleiter
Combrinkstraße 21c, 59229 Ahlen

Tel.: 0 23 88 / 1785
E-Mail: a-weber@mail.de

Axel Rolf
stellvertretender Abteilungsleiter
Weißdornweg 3, 59229 Ahlen

Tel.: 0176 / 310 601 65
E-Mail: axelrolf@gmx.de

Markus Bielefeld
Jugendwart
Combrinkstraße 14, 59229 Ahlen

Tel.: 0 23 88 / 2638
E-Mail: bielefeld.markus@helimail.de

Jetzt Mitglied werden

Aktuelles

Eintracht lässt Spitzenreiter stolpern

In einem phasenweise hochklassigen Spitzenspiel fügte die Dolberger Eintracht zum Abschluss der Hinrunde dem bis dato ungeschlagenen Spitzenreiter FC Nordkirchen die erste Saisonniederlage zu. 6:4 stand es zum Ende der Partie, in der die Hausherren mit zwei Doppelerfolgen optimal aus den Startblöcken kamen.

Weiterlesen »

Doppel der Schlüssel zum Erfolg

Ihren dritten Sieg in Folge landete das erste Dolberger Tischtennis-Quartett beim 7:3 daheim gegen die Reserve des TTC Werne 98. Schlüssel der Erfolges war einmal mehr der Gewinn beider Doppel.

Weiterlesen »

Volle Punktzahl

Auch ohne zwei ihrer Stammspieler übersprang die Dolberger Eintracht die Auswärtshürde beim Tabellenvorletzten TTC Bergkamen-Rünthe III sicher und festigte mit dem 8:2-Erfolg ihren dritten Rang im Klassement.

Weiterlesen »

Dolberger Erfolgswelle

Passend zum meteorologischen Hoch hielt auch die Erfolgswelle der Dolberger Tischtennisteams zum Ausklang des Oktobers unvermindert an. Das erste Quartett wurde seiner Favoritenrolle gerecht und distanzierte den Tabellenletzten TTC BW Datteln III am Ende deutlich mit 8:2.

Weiterlesen »

Dolberger Tischtennisteams im Flow

Ein beachtliches 5:5-Unentschieden war die Ausbeute der ersten Mannschaft der Dolberger Eintracht beim Tabellenzweiten TTC SG Selm. Dabei hatte die Partie mit dem Verlust beider Doppel und einer Dreisatzniederlage Peter Greves denkbar schlecht begonnen.

Weiterlesen »

Mit drei Siegen in die Herbstferien

Deutlich mehr Mühe als erwartet hatte das erste Dolberger Tischtennis-Quartett beim knappen 6:4-Erfolg gegen den nie aufsteckenden PSV Kamen-Bergkamen. Dabei entpuppten sich die Doppel als das Zünglein an der Waage, als sowohl Sebastian Heuwagen und Ersatzmann Andreas Weber mit 11:9 im finalen Durchgang als auch die Routiniers Peter Greve und Jochen Sieber nach vier kuriosen

Weiterlesen »
Scroll to Top