Andreas W.

Foto Jörg Grewe 1 - Nordkirchen eine Nummer zu groß

Nordkirchen eine Nummer zu groß

Als eine Nummer zu groß erwies sich für die Dolberger Eintracht beim 3:9 einmal mehr der souveräne Kreisliga-Spitzenreiter FC Nordkirchen. Mit gleich drei Ersatzspielern angerückt nahm der einseitige Spielverlauf nach nur zwei Satzgewinnen in den Doppeln und drei Niederlagen zum Auftakt der Einzelrunde schnell Konturen an.

TT Ball über Netz 1 - Erste Chance verpasst

Erste Chance verpasst

Die Dolberger Eintracht hat es verpasst, sich vorzeitig ins gesicherte Mittelfeld der Tischtennis-Kreisliga abzusetzen. Statt des erhofften Heimerfolges gegen die Reserve des TTC Werne 98 unterlag das Team nach verheißungsvollem Auftakt am Ende mit 6:9.

Foto Sebastian Heuwagen 1 - Zum Heimsieg gezittert

Zum Heimsieg gezittert

Nach einem blitzsauberen Start sah die erste Tischtennis-Mannschaft der Dolberger Eintracht im Duell mit dem Tabellennachbarn SC Union Lüdinghausen IV schon wie der sichere Sieger aus, musste im zweiten Spielabschnitt dann aber lange um den 9:6-Heimsieg zittern.

Foto Markus Giersich - Pleiten für Tischtennisteams

Pleiten für Tischtennisteams

„Same procedure as last year!“, treffender ließ sich die Kreisliga-Partie der Dolberger Eintracht beim Tabellenzweiten SV Herbern nicht zusammenfassen. Denn wie schon im vergangenen September unterlag das Team um Robert Steinke dem Aufstiegsaspiranten überaus deutlich mit 2:9.

Foto Ronny Schenk - Überraschung hoch drei

Überraschung hoch drei

Einen Überraschungscoup landete das Dolberger Kreisliga-Sextett zum Rückrundenauftakt. Beim Tabellenzweiten Werner SC erkämpfte sich das Team um Robert Steinke ein überaus wertvolles 8:8-Unentschieden und dämpfte zugleich dessen Aufstiegsambitionen empfindlich.

Foto Vereinsmeisterschaft 2019 3 - Zurück auf dem Thron

Zurück auf dem Thron

Nach zuletzt zwei verlorenen Endspielen in Folge krönte sich Robert Steinke am vergangenen Samstag erneut zum Tischtennis-Vereinsmeister der Dolberger Eintracht. Seinen insgesamt vierten Titel sicherte er sich in einem Viersatzfinale gegen den Vorjahresdritten Sebastian Heuwagen.

Scroll to Top