Dieter Kwirant Andreas Weber Axel Rolf Sergej Menzetov Sebastian Heuwagen 1024x610 - Klarer Derbyerfolg für Raupe Nimmersatt

Klarer Derbyerfolg für Raupe Nimmersatt

Dieter Kwirant, Andreas Weber, Axel Rolf, Sergej Menzetov (Spielpause)
und Sebastian Heuwagen (von links) verschenkten auch beim souveränen 9:1-Erfolg
im Derby gegen DJK Vorwärts Ahlen III keinen Punkt

(Foto: Lars Gummich).

 

Im letzten Heimspiel der Saison 2018/2019 feierte die Dolberger Tischtennisreserve, längst Meister der 2. Kreisklasse (1), einen klaren 9:1-Erfolg gegen die mit gleich mehrfachem Ersatz angetretene dritte Garde der DJK Vorwärts Ahlen.

Die Gäste um Kapitän Karsten Kauder bemühten sich trotz allem, die sich anbahnende Niederlage in Grenzen zu halten. Und verbuchten gleich zu Beginn einen verdienten Doppelerfolg gegen Dieter Kwirant und Andreas Weber, als sie ihr kompromissloses Angriffsspiel in vier Sätzen durchbrachten. Darüber hinaus gab es für Karsten Kauder, Frank Schnitzer, Igor Enns und Stefan Tripp allerdings nur noch einen Satzgewinn zu beklatschen. Die Eintracht, dieses Mal in der Aufstellung mit Sebastian Heuwagen, Axel Rolf, Dieter Kwirant und Andreas Weber am Start, entpuppte sich damit einmal mehr als Raupe Nimmersatt – die letzten sechs Partien endeten stets mit der vollen Punkteausbeute.

Scroll to Top