SV Eintracht Dolberg

 

Unsere erste Mannschaft spielt in der Saison 2017/2018 erstmals seit Neugliederung der Tischtennisbezirke und -kreise im Bereich des Westdeutschen Tischtennisverbandes (WTTV) zur Saison 2005/2006 in der Kreisliga des Tischtenniskreises Südmünsterland.

Das Team schlüpfte hierbei quasi durch die Hintertür, nachdem der Bezirksklassen-Absteiger TuS 09 Erkenschwick II überraschend auf einen Platz in der Kreisliga verzichtete. Nach einer herausragenden Saison 2016/2017 mit 36:4-Zählern war das Team als Vizemeister in der fälligen Relegationsrunde gegen die Konkurrenten TTF Lünen (2:9) und SuS Oberaden II (4:9) zwar klar gescheitert, doch der dritte Rang in der Anwartschaft zur Kreisliga machte ein verspätetes Aufrücken möglich. In dem 12 Mannschaften umfassenden Klassement wird der Kampf um den Ligaverbleib allerdings von Anfang an abonniert sein, zumal das Team in derselben Aufstellung das Unternehmen Kreisliga, der man schon einmal in den Zeiträumen 1991 bis 1995 und 1999 bis 2001 im damaligen Tischtenniskreis Hamm/Ahlen/Soest angehörte, in Angriff nehmen wird.

Die Aufstellung: Jochen Sieber, Robert Steinke, Peter Greve, Ronny Schenk, Jörg Grewe und Kapitän Axel Rolf.