SV Eintracht Dolberg

SGH Unna-Massen II – SVE Dolberg II 24:26 (10:14)

Dolberg schlägt den Meister!

Dolberg startete perfekt in das erste Saisonspiel dieser Saison! Beim Meister der vergangenen Saison führte die Eintracht schnell mit 3:0 und schraubte das Ergebnis bis auf 9:3 hoch. Danach kam ein kleiner Bruch ins Spiel und Dolberg ruhte sich etwas aus, lies Unna-Massen  aber keine Chance heranzukommen. So ging man verdient mit 14:10 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit kam Unna-Massen noch einmal auf zwei Tore heran, konnte aber der Dolberger Mannschaft nicht gefährlich werden. Überragend an diesem Samstag waren Michi Klockenbusch, der vor allem in Unterzahlsituationen immer wieder unmögliche Würfe rauskratzte und Rene Schlieper, der mit 8 Toren einen Sahne-Tag erwischte.

Am Samstag ist um 17:00 Uhr dann endlich das erste Heimspiel dieser Saison. Gast in der Mehrzweckhalle ist der Soester TV.

Es spielten: Klockenbusch, Hötte, Senf, Schlieper, Strickmann, Heisst, Kastner, Faust, C.Schröer, Krupski, T. Schröer, Taubitz, Sumpmann, Kalthoff