SV Eintracht Dolberg

HC TuRa Bergkamen II – SVE Dolberg II 29:23(12:11)

Eintracht verliert erstes Saisonspiel!

Nur zweimal führte die Eintracht in dieser Begegnung (2:1;2:3), danach fand man immer weniger Zugriff auf die Partie. Bergkamen kam immer besser in dieses Spiel und hatte einen starken Mittelmann und Kreisläufer, welche die Eintracht im gesamten Spiel nicht einmal in den Griff bekam. Zur Halbzeit lag Dolberg mit einem zurück, was noch Hoffnung gab.

In der zweiten Halbzeit kam von Dolberg kaum noch etwas. Man agierte nur über Einzelaktionen und warf dann auch noch den Torwart warm. Irgendwann lief dann einfach nichts mehr und die Schiedsrichterpfiffe taten ihr übriges an diesem Sonntag. Alles in allem eine völlig verdiente Niederlage.

Am Samstag ist um 17:00 Uhr das zweite  Heimspiel dieser Saison. Gast in der Mehrzweckhalle ist der SuS Oberaden.

Es spielten: Klockenbusch, Hötte, Senf, Schlieper, Bergmann, Heisst, Kastner, T. Schröer, Sumpmann, Kalthoff, Griese, Voelker